Unterstützung für Elektro-Profis im umsatzstärksten Geschäftsbereich

e-masters, die führende Marketing- und Dienstleistungskooperation für Elektrohandwerk und
-handel, wird Vorreiter im stark wachsenden Markt der Modernisierung. Mit ihren über 2.000 Mitgliedern
startete die Kooperation eine langfristig angelegte Kampagne unter dem Titel „intelligent modernisieren“.
Im Mittelpunkt steht das Trendthema „Zukunftsorientierung in der Gebäudetechnik“.

Die Elektrotechnik kommt bei Modernisierungsmaßnahmen meist zu kurz. Dieses Konzept soll das Bewusstsein für die Elektro-Modernisierung bei Endkunden stärken und nicht zuletzt dadurch den e-masters Mitgliedern zu mehr und höherwertigen Aufträgen verhelfen. Das große Thema ist in vier Modernisierungsgründe unterteilt:

  • Sicherheit und Funktionalität
  • Innovation und Komfort
  • altersgerecht und zukunftsorientiert
  • Energieeffizienz und Umweltbewusstsein

In einem dieser Gründe findet sich jeder Endkunde wieder. So kann das Bewusstsein einer großen Breite geweckt werden.

Die einzelnen Bereiche sind auch für jeden Laien verständlich erklärt. Das schafft Vertrauen zum Fachmann vor Ort, der über die eingebaute Suchfunktion schnell und einfach gefunden wird.

 


www.intelligent-modernisieren.de